Marta schläft von Romy Hausmann

„Marta schläft“ war mal ein Überraschungsbuch, welches ich bei einem Gewinnspiel gewonnen hatte. Es lag lange auf meinem Stapel ungelesener Bücher, aber zum Glück ergab sich die Gelegenheit, diese Geschichte in einer größeren Buddy-Read-Runde zu entdecken....

Todesschmerz von Andreas Gruber

Es macht Spaß, wenn ich eine Lieblingsreihe hintereinanderweg lesen kann, ohne ein Jahr auf die nächste Erscheinung warten zu müssen. Es hat also definitiv auch Vorteile, wenn Bücher etwas länger auf dem Stapel ungelesener Bücher schlummern. In meiner Rezension...

Artemis von Charlotte Charonne

[ Werbung ] 2020 las ich den Debütroman „Asklepios“ von Charlotte Charonne und war insgesamt ganz angetan von dem Thriller. Der Schreibstil war stellenweise sehr malerisch gewesen und dennoch fühlte ich mich gut unterhalten. Daher war für mich klar, dass ich den neuen...

8 NIGHTS: Jeremy von Tanja Wagner

[ Werbung ] Nach dem offenen Ende von „8 DAYS: Emiliana“ war ich sehr gespannt, wie es mit den beiden Protagonisten weitergehen würde. Hier sei auch gleich eine Warnung angebracht: Es handelt sich bei dem folgenden Buch um den zweiten Teil einer Serie. Bitte nur...