Tigerlilie von Ivy Paul

„Ein erotischer Roman, welcher gekonnt in ein historisches Umfeld mit leichtem Genre Mix eingebettet wurde. Spannend von der ersten bis zur letzten Seite.“ Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

Kein Dad wie jeder andere 06 von Chojin

„An diesem Band mochte ich sehr, dass die Handlungen sich ineinander gekonnt mit viel Spannung aufbauten. Es war richtig spürbar, wie die Figuren auf eine harte Konfrontation hinsteuerten. “ Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

#12 Mein Lesehighlight im April 2019

„Mein Lesehighlight im April hat dieses Mal die ganze Familie in ihren Bann gezogen. Die zehn süßen Geschichten eignen sich nicht nur zum Lesen in der Osterzeit hervorragend.“ Neugierig auf mein Lesehighlight? Dann klick einfach auf den folgenden Button:

Zara und Zoë – Rache in Marseille von Alexander Oetker

„Ein fesselndes Buch mit einigen Schwächen. Alexander Oetker setzte eher auf einen rasanten Handlungsverlauf, statt auf eine intensivere Geschichte.“ Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

Living with Matsunaga 01 von Keiko Iwashita

„Ein wirklich süßer Auftakt zu einer neuen Romance-Mangareihe. Mit einem schönen Zeichenstil und liebenswerten Figuren.“ Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

American Mafia: San Francisco Observed von Grace C. Stone

„Ein toller Mix aus Spannung, Erotik und einem Hauch von Gefahr. Perfekt für Zwischendurch.“ Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

Das fünfte Pergament von Barbara Mansion

„Auch wenn sich das Buch am Anfang ein bisschen im Schlingerkurs befand, war es bald in fester Spur und wurde unheimlich spannend.“ Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

Kein Dad wie jeder andere 05 von Chojin

„Dieser Band hat mir wieder Lust auf diese Reihe gemacht. Die Szenen waren von vorn bis hinten gut durchdacht und sauber ausgeführt worden. Ich konnte der Story ganz leicht folgen und das Szenen-Springen hatte in diesen fünf Kapiteln auch ein Ende.“ Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

Mark & Miriam: Wie Streichholz und Benzinkanister (City Lovers, Band 2) von Vivian Hall

„Hier gab es jede Menge hitzigen Funkenflug, sowohl negativ als auch positiv.
Die verbalen Reibereien zwischen Mark und Miriam waren erfrischend und teilweise wirklich hart. Aber sie brachten mich stets zum diebischen Lachen, denn ich fand den Schlagabtausch sehr erheiternd.“ Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

Hops & Holly: Die Schule geht los! von Katja Reider

„Mit viel Liebe fürs Detail sind hier wirklich schöne Storys herausgekommen. Es wurden Themen wie Freundschaft, Verantwortung, Familie, Erwartungen, Ängste und Schule, kindgerecht aufbereitet und mit viel Witz und Charme verpackt. “ Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

Herzlich Willkommen

Ein herzliches Hallo. Es freut mich, dass Du / Sie den Weg auf meinen Blog gefunden hast / haben.

Mein Blog ist am Dienstag, den 21. Februar 2017 geschlüpft. Dank meiner Freundin Rabi bin ich dazugekommen, einen eigenen Blog zu schreiben. Gemeinsam führen wir einen Blog auf Facebook. Über einen Besuch würden wir uns sehr freuen:

MoRabiBooks

Meine ersten Bloggerversuche habe ich auf Facebook gemacht, doch das war mir schnell nicht genug. Deshalb habe ich mir einen eigenen Blog auf Blogger angelegt. Hier konnte ich mich schon freier entfalten. Aber ich bin natürlich auch abhängig vom Anbieter. Pünktlich zum Maianfang 2018 habe ich den Entschluss gefasst ab jetzt selber zu hosten.

Früher habe ich mir nie darüber Gedanken gemacht, wie so ein Buch entsteht. Dabei ist dies wirklich schwer. Es reicht nicht nur eine Geschichte im Kopf zu haben, nein, sie muss auch zu Papier gebracht werden. Dafür muss der Autor / die Autorin eine Menge Zeit investieren. Es steckt eine Menge Arbeit in einem Buch, welches uns am Ende die Welt um uns herum vergessen lässt und uns schöne, spannende, gruselige oder auch sinnliche Stunden schenkt. Und was ist für eine/n Autor/in mit das Wichtigste? Richtig. Rezensionen.

Hier möchte ich Rezensionen zu Büchern, die ich gelesen habe, veröffentlichen. Dabei möchte ich sachlich, aber auch kritisch sein. Die Rezensionen spiegeln meine eigene Meinung wider, was nicht heißen muss, dass es ein anderer Leser ebenso sieht.
In mein Bewertungssystem erkläre ich, auf was ich mein Augenmerk richte und wie ich es anwende.

Alles wissenswerte über meinen Blog und mich persönlich verrate ich in meiner großen Rubrik: „Mo und….“ . Neben Rezensionen stelle ich auch Bücher vor, lade zu Blogtouren ein oder stelle spannende Interviews vor. Es gibt so hier einiges zu entdecken. Daher wünsche ich viel Vergnügen beim Lesen und stöbern.

Liebe Grüße

Mo

Tigerlilie von Ivy Paul

„Ein erotischer Roman, welcher gekonnt in ein historisches Umfeld mit leichtem Genre Mix eingebettet wurde. Spannend von der ersten bis zur letzten Seite.“ Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

Kein Dad wie jeder andere 06 von Chojin

„An diesem Band mochte ich sehr, dass die Handlungen sich ineinander gekonnt mit viel Spannung aufbauten. Es war richtig spürbar, wie die Figuren auf eine harte Konfrontation hinsteuerten. “ Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

#12 Mein Lesehighlight im April 2019

„Mein Lesehighlight im April hat dieses Mal die ganze Familie in ihren Bann gezogen. Die zehn süßen Geschichten eignen sich nicht nur zum Lesen in der Osterzeit hervorragend.“ Neugierig auf mein Lesehighlight? Dann klick einfach auf den folgenden Button:

Zara und Zoë – Rache in Marseille von Alexander Oetker

„Ein fesselndes Buch mit einigen Schwächen. Alexander Oetker setzte eher auf einen rasanten Handlungsverlauf, statt auf eine intensivere Geschichte.“ Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

Living with Matsunaga 01 von Keiko Iwashita

„Ein wirklich süßer Auftakt zu einer neuen Romance-Mangareihe. Mit einem schönen Zeichenstil und liebenswerten Figuren.“ Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

American Mafia: San Francisco Observed von Grace C. Stone

„Ein toller Mix aus Spannung, Erotik und einem Hauch von Gefahr. Perfekt für Zwischendurch.“ Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken: