#16 Mein Lesehighlight im Juli 2019

„Die Entscheidung, welches mein Lesehighlight im August werden würde, war gar nicht so einfach. Aber das Buch hat es dennoch voll verdient.“ Neugierig, welches Buch mich zu begeistern wusste? Dann einfach auf den folgenden Button klicken:

Sacrifice to the King of Beasts 5 von Yu Tomofuji

„Dieses Mal erhaschte ich einen Blick in die kindliche Vergangenheit des Königs und seines ergebensten Dieners Anubis. Und ja, ich war total verliebt in die zuckersüßen Zeichnungen der beiden Jungs.“ Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

Ich ging in die Dunkelheit: Eine wahre Geschichte von der Suche nach einem Mörder von Michelle McNamara

„Sicherlich kein klassisches True Crime Buch. Aber es ist deswegen nicht minder atemraubend. Ein Buch, dass unter die Haut geht.“ Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

Nachhaltig produzierte Bücher am Beispiel von „Ein Fisch für Hamish“

„Können Bücher nachhaltig produziert werden? Und macht dann das Lesen überhaupt noch Spaß? Diesen Fragen gingen mein Kind und ich auf den Grund. Am Beispiel von ´Ein Fisch für Hamish` zeigen wir, wie Nachhaltigkeit auch bei Büchern funktioniert.“ Um meinen kompletten Beitrag zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

American Mafia: Houston Carried off von Grace C. Stone

„Die Plot Idee hatte mir richtig gut gefallen und schon gleich zu Beginn stoben die Funken. Sofort war spürbar, welche Dynamik zwischen den beiden Protagonisten herrschte und ich fand Evas Widerstand einfach nur herrlich.“ Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

Der Benedetti Clan – Prove me guilty von May Newton

„Ein zweiter Band, der es in sich hatte. Unglaublich realitätsnah und packend von der ersten Seite an.“ Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

Sacrifice to the King of Beasts 4 von Yu Tomofuji

„Was ich besonders an diesem Manga liebe, ist, dass hier auch besondere Werte dargestellt und mit in die Geschichte einbezogen werden. Sie berühren mich jedes Mal aufs Neue sehr.“ Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

Der Kinderflüsterer von Alex North

„Alex North verstand es hervorragend gruselige Elemente mit hochemotionalen Aspekten zu verknüpfen, sodass ich immer öfter voller Erstaunen, teilweise mit großem Entsetzen und Ekel, vor dem Buch saß und mir die Gänsehaut den Rücken herunterlief.“ Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

#15 Mein Lesehighlight im Juli 2019

„Mein Lesehighlight im Juli hatte es in sich. Spannung von der ersten bis zur letzten Seite.“ Neugierig, welches Buch mich zu begeistern wusste? Dann einfach auf den folgenden Button klicken:

The Fourth Monkey – Das Mädchen im Eis von J.D. Barker

„Ein unglaublich packend erzähltes und spannendes Buch. Ich mochte diesen Teil lieber als den Vorgänger.“ Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

Herzlich Willkommen

Ein herzliches Hallo. Es freut mich, dass Du / Sie den Weg auf meinen Blog gefunden hast / haben.

Mein Blog ist am Dienstag, den 21. Februar 2017 geschlüpft. Dank meiner Freundin Rabi bin ich dazugekommen, einen eigenen Blog zu schreiben. Gemeinsam führen wir einen Blog auf Facebook. Über einen Besuch würden wir uns sehr freuen:

MoRabiBooks

Meine ersten Bloggerversuche habe ich auf Facebook gemacht, doch das war mir schnell nicht genug. Deshalb habe ich mir einen eigenen Blog auf Blogger angelegt. Hier konnte ich mich schon freier entfalten. Aber ich bin natürlich auch abhängig vom Anbieter. Pünktlich zum Maianfang 2018 habe ich den Entschluss gefasst ab jetzt selber zu hosten.

Früher habe ich mir nie darüber Gedanken gemacht, wie so ein Buch entsteht. Dabei ist dies wirklich schwer. Es reicht nicht nur eine Geschichte im Kopf zu haben, nein, sie muss auch zu Papier gebracht werden. Dafür muss der Autor / die Autorin eine Menge Zeit investieren. Es steckt eine Menge Arbeit in einem Buch, welches uns am Ende die Welt um uns herum vergessen lässt und uns schöne, spannende, gruselige oder auch sinnliche Stunden schenkt. Und was ist für eine/n Autor/in mit das Wichtigste? Richtig. Rezensionen.

Hier möchte ich Rezensionen zu Büchern, die ich gelesen habe, veröffentlichen. Dabei möchte ich sachlich, aber auch kritisch sein. Die Rezensionen spiegeln meine eigene Meinung wider, was nicht heißen muss, dass es ein anderer Leser ebenso sieht.
In mein Bewertungssystem erkläre ich, auf was ich mein Augenmerk richte und wie ich es anwende.

Alles wissenswerte über meinen Blog und mich persönlich verrate ich in meiner großen Rubrik: „Mo und….“ . Neben Rezensionen stelle ich auch Bücher vor, lade zu Blogtouren ein oder stelle spannende Interviews vor. Es gibt so hier einiges zu entdecken. Daher wünsche ich viel Vergnügen beim Lesen und stöbern.

Liebe Grüße

Mo

#16 Mein Lesehighlight im Juli 2019

„Die Entscheidung, welches mein Lesehighlight im August werden würde, war gar nicht so einfach. Aber das Buch hat es dennoch voll verdient.“ Neugierig, welches Buch mich zu begeistern wusste? Dann einfach auf den folgenden Button klicken:

Sacrifice to the King of Beasts 5 von Yu Tomofuji

„Dieses Mal erhaschte ich einen Blick in die kindliche Vergangenheit des Königs und seines ergebensten Dieners Anubis. Und ja, ich war total verliebt in die zuckersüßen Zeichnungen der beiden Jungs.“ Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

Ich ging in die Dunkelheit: Eine wahre Geschichte von der Suche nach einem Mörder von Michelle McNamara

„Sicherlich kein klassisches True Crime Buch. Aber es ist deswegen nicht minder atemraubend. Ein Buch, dass unter die Haut geht.“ Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

Nachhaltig produzierte Bücher am Beispiel von „Ein Fisch für Hamish“

„Können Bücher nachhaltig produziert werden? Und macht dann das Lesen überhaupt noch Spaß? Diesen Fragen gingen mein Kind und ich auf den Grund. Am Beispiel von ´Ein Fisch für Hamish` zeigen wir, wie Nachhaltigkeit auch bei Büchern funktioniert.“ Um meinen kompletten Beitrag zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

American Mafia: Houston Carried off von Grace C. Stone

„Die Plot Idee hatte mir richtig gut gefallen und schon gleich zu Beginn stoben die Funken. Sofort war spürbar, welche Dynamik zwischen den beiden Protagonisten herrschte und ich fand Evas Widerstand einfach nur herrlich.“ Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

Der Benedetti Clan – Prove me guilty von May Newton

„Ein zweiter Band, der es in sich hatte. Unglaublich realitätsnah und packend von der ersten Seite an.“ Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken: