Blood Orange – Was sie nicht wissen von Harriet Tyce

„Ein Buch, das sich unvorhergesehen entwickelte. Was hier kam, hätte ich zu Beginn nie gedacht.“ Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

Abenteuer mit Fridolin von Katharina Lankers

Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

#18 Mein Lesehighlight im Oktober 2019

„Mein Oktober Highlight wollte sich erst nicht zu erkennen geben. Doch dann wusste sogar eine ganze Reihe mich und meine Familie zu verzaubern.“ Neugierig, welche Reihe mein Highlight war? Dann einfach auf den folgenden Button klicken:

Frecher Fridolin von Katharina Lankers

Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

American Mafia: Charleston Corrupted von Grace C. Stone

Für den Anzeigetext:
Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

Linus und Fridolin von Katharina Lankers

„Eine heimliche Freundschaft zwischen einem Jungen und einem Wildtier versprach hoffentlich nicht nur eine spannende Unterhaltung, sondern auch einen begeisterten Erstleser.“ Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

Buchvorstellung zur Linus und Fridolin Buchreihe von Katharina Lankers

„In meiner Buchvorstellung zur Linus und Fridolin Buchreihe von Katharina Lankers möchte ich euch diese süßen Geschichten näher bringen.“ Um meinen Beitrag zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

Living with Matsunaga 04 von Keiko Iwashita

„Besonders mag ich an diesem Manga, dass die Story nicht einfach so vor sich hin plätschert, sondern sich schön und unvorhersehbar weiterentwickelt.“ Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

#17 Mein Lesehighlight im September 2019

„Mein September Highlight hatte es in sich. Es war verzwickt, verwinkelt und völlig undurchschaubar.“ Neugierig, welches Buch mein Highlight war? Dann einfach auf den folgenden Button klicken:

Buchvorstellung Irmas Enkel von Leandra Moor

„In meiner Buchvorstellung „Irmas Enkel“ von Leandra Moor möchte ich euch diesen authentischen Roman näher bringen.“ Um meinen Beitrag zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

Herzlich Willkommen

Ein herzliches Hallo. Es freut mich, dass Du / Sie den Weg auf meinen Blog gefunden hast / haben.

Mein Blog ist am Dienstag, den 21. Februar 2017 geschlüpft. Dank meiner Freundin Rabi bin ich dazugekommen, einen eigenen Blog zu schreiben. Gemeinsam führen wir einen Blog auf Facebook. Über einen Besuch würden wir uns sehr freuen:

MoRabiBooks

Meine ersten Bloggerversuche habe ich auf Facebook gemacht, doch das war mir schnell nicht genug. Deshalb habe ich mir einen eigenen Blog auf Blogger angelegt. Hier konnte ich mich schon freier entfalten. Aber ich bin natürlich auch abhängig vom Anbieter. Pünktlich zum Maianfang 2018 habe ich den Entschluss gefasst ab jetzt selber zu hosten.

Früher habe ich mir nie darüber Gedanken gemacht, wie so ein Buch entsteht. Dabei ist dies wirklich schwer. Es reicht nicht nur eine Geschichte im Kopf zu haben, nein, sie muss auch zu Papier gebracht werden. Dafür muss der Autor / die Autorin eine Menge Zeit investieren. Es steckt eine Menge Arbeit in einem Buch, welches uns am Ende die Welt um uns herum vergessen lässt und uns schöne, spannende, gruselige oder auch sinnliche Stunden schenkt. Und was ist für eine/n Autor/in mit das Wichtigste? Richtig. Rezensionen.

Hier möchte ich Rezensionen zu Büchern, die ich gelesen habe, veröffentlichen. Dabei möchte ich sachlich, aber auch kritisch sein. Die Rezensionen spiegeln meine eigene Meinung wider, was nicht heißen muss, dass es ein anderer Leser ebenso sieht.
In mein Bewertungssystem erkläre ich, auf was ich mein Augenmerk richte und wie ich es anwende.

Alles wissenswerte über meinen Blog und mich persönlich verrate ich in meiner großen Rubrik: „Mo und….“ . Neben Rezensionen stelle ich auch Bücher vor, lade zu Blogtouren ein oder stelle spannende Interviews vor. Es gibt so hier einiges zu entdecken. Daher wünsche ich viel Vergnügen beim Lesen und stöbern.

Liebe Grüße

Mo

Blood Orange – Was sie nicht wissen von Harriet Tyce

„Ein Buch, das sich unvorhergesehen entwickelte. Was hier kam, hätte ich zu Beginn nie gedacht.“ Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

Abenteuer mit Fridolin von Katharina Lankers

Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

#18 Mein Lesehighlight im Oktober 2019

„Mein Oktober Highlight wollte sich erst nicht zu erkennen geben. Doch dann wusste sogar eine ganze Reihe mich und meine Familie zu verzaubern.“ Neugierig, welche Reihe mein Highlight war? Dann einfach auf den folgenden Button klicken:

Frecher Fridolin von Katharina Lankers

Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

American Mafia: Charleston Corrupted von Grace C. Stone

Für den Anzeigetext:
Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

Linus und Fridolin von Katharina Lankers

„Eine heimliche Freundschaft zwischen einem Jungen und einem Wildtier versprach hoffentlich nicht nur eine spannende Unterhaltung, sondern auch einen begeisterten Erstleser.“ Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken: