Im Mai bin ich durch Zufall über einen Blogger Aufruf vom Hybrid Verlag gestolpert. Neugierig habe ich mir deren Buchprogramm angesehen und festgestellt, dass mich ihre Veröffentlichungen ansprechen. So habe ich mein Glück versucht und mich auf ihren Aufruf gemeldet. Sehr zu meiner Freude wurde ich in das Verlags-Blogger-Team aufgenommen. Ich durfte sogar meine Wunschbücher angeben, die ich gern würde lesen wollen. Freundlicherweise räumte mir der Verlag die Möglichkeit ein, mir davon auch ein Printexemplar auszusuchen.

Ich stelle euch das Buchpaket vom Hybrid Verlag vor

Hinweis
❧ Dieses Buchpaket habe ich kostenlos vom Hybrid Verlag erhalten
❧ Meine Meinung ist davon unbeeinflusst und der Beitrag ist freiwillig
❧ Beim Klick auf den Link verlasst ihr meine Website und gelangt zur jeweiligen Seite

 

 

Buchpaket vom Hybrid Verlag
© Bild: Monique Meier


Besonders in diesen schweren Zeiten, worunter natürlich besonders die kleinen Verlage sehr leiden, ist es keine Selbstverständlichkeit, dass ein Verlag Printexemplare als Leseexemplar stellen kann. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass ich mir eins aus dem Programm aussuchen durfte.
Die Auswahl des gedruckten Buches fiel mir sehr schwer. Schlussendlich nahm mir ein Cover die Entscheidung ab. Ich fand das so schön und es sprach meine große Leidenschaft für die Wölfe an, sodass ich nicht widerstehen konnte. Voller Vorfreude wartete ich auf das Buch. Nie hätte ich damit gerechnet, dass ein so herzliches Paket bei mir ankommen würde.

Buchpaket vom Hybrid Verlag
© Bild: Monique Meier

Als das voluminöse Paket bei mir ankam, staunte ich nicht schlecht. Jedoch musste ich auch ein kleines bisschen schmunzeln, weil es mit reichlich Klebeband verpackt gewesen war. Ich mache das auch sehr gerne, wodurch mich meine Familie immer damit gerne aufzieht.
Beim Öffnen des Paketes kamen dann ganz liebevoll eingepackte Details zum Vorschein. Neben meinem Wunschbuch gab es viele kleine liebe Nachrichten, etwas zum Naschen und sogar ein kleines Geschenk für mein Kind. Dies fand ich ganz besonders lieb, dass hier der Verlag darauf eingegangen ist. Sie hatten nämlich auf Instagram bemerkt, dass mein kleiner Lesenachwuchs Geburtstag hatte. So hatte nicht nur ich ganz viel Freude an der Buchpost, sondern auch meine Lieben.
Natürlich möchte ich euch nicht die Klappentexte zu den beiden Büchern vorenthalten:

Dies ist mein Wunschbuch. Ich liebe Wölfe und Gestaltwandler Geschichten. Jetzt bin ich supergespannt auf:
“Wolf Call: Ruf der Bestimmung” von Jara Thomas


Charlotta ist Krankenschwester und steht mit beiden Beinen fest im Leben. Sie glaubt nur an das, was sie anfassen kann. Umso mehr irritiert es sie, als sie den gleichermaßen mysteriösen wie attraktiven Rob kennenlernt, der felsenfest behauptet, sie wären füreinander bestimmt.

Sie fühlt sich zu ihm hingezogen, doch nicht zuletzt der riesige Hund, der den geheimnisvollen Fremden wie ein Schatten begleitet, macht ihr Angst. Zur gleichen Zeit werden in der Nähe der Stadt rätselhafte Wölfe gesichtet.

Trotz aller Bedenken lässt Charlotta sich auf Rob ein und kommt einem uralten Geheimnis auf die Spur, das nicht nur für die beiden eine Gefahr bedeutet.

© Klappentext: Hybrid Verlag

Dieses Buch war das Geschenk für den Lese-Junior.
Übrigens gibt es hier noch eine Besonderheit. Wenn ihr “Watsons Welt: Zwischen Urlaubsstress und Umzugschaos” beim Verlag käuflich erwerbt, werden 50 Cent an die Tierheimhelden gespendet. Nähere Informationen zu dieser Aktion erhaltet ihr >>>hier<<<.
Darum geht es in dem Buch:


Watson ist ein Appenzeller Schnaubrador und lebt mit seinen zweibeinigen Mitbewohnern Tom und Kati glücklich und zufrieden – bis die Wohnungskündigung auf den Tisch flattert und Tom ein altes Haus kauft.

Pointiert und lebensklug berichtet Watson von Umbauarbeiten, sabotierten Urlaubsplanungen – und lässt den Leser dabei an seiner ganz eigenen Sicht auf die alltäglichen Dinge des Lebens teilhaben. Folgen Sie Watson in seine Welt – und erfahren gleichzeitig etwas über unsere menschlichen Eigenarten, die auf einen Hund recht seltsam wirken dürften.

© Klappentext: Hybrid Verlag

Buchpaket vom Hybrid Verlag
© Bild: Monique Meier


Noch immer bin ich ganz gerührt von dieser liebevoll gepackten Buchpost. Es freut mich sehr ein Teil des Teams sein zu dürfen. Besonders zu schätzen weiß ich den sehr sympathischen Austausch und es ist toll, dass befreundete Blogger auch mit im Team sind.

Wie gefallen euch die Bücher? Wäre das auch etwas für euch?
Lasst mir gern einen Kommentar da.

Liebe Grüße,

Mo