#50 Mein Lesehighlight im Juni 2022

Wisst ihr noch, wie ihr in den Juni gestartet seid? Ich ja, denn da hatte ich gerade Urlaub. Auch wenn er auf Terrassien stattfand, so war er doch gemütlich und hielt Lesezeit für mich bereit. Allerdings sorgte auch ein Morgentlicher großer Schreck dafür, dass ich...

The Vote 5 von Edogawa Edogawa und Ryuya Kasai

Kleiner Rückblick Band 4 konnte mich mit seinem unerwartet spannungsvollen Psychothrill komplett abholen und hatte mich begeistert zurückgelassen. Die Highschoolepisode wurde schlüssig abgeschlossen. Doch damit ist die Serie noch nicht beendet. Minato ist erwachsen...

The Vote 4 von Edogawa Edogawa und Ryuya Kasai

Kleiner Rückblick Bei Band 3 war ich schon leicht genervt von der vorherrschenden Oberflächlichkeit. Die groß angekündigten Geheimnisse waren oftmals vom gleichen Schlag, sodass ich schwer auf mehr Vielfalt und vielleicht sogar noch eine ordentliche Portion Thriller...

Holgers Haus von Jule Wellerdiek

[ Werbung ] Ohne das große Buchpaket, welches ich anlässlich des 20-jährigen Kinderbuchgeburtstages erhalten habe, hätte ich wohl dieses Buch nie kennengelernt. In meiner Rezension „Holgers Haus“ von Jule Wellerdiek erfahrt ihr, worum es geht und wie mir...

Howard Carter und das Grab des Tutanchamun

[ Werbung ] Lebendig erzählte Geschichte liebe ich und ich kann mich für viele historische Zeiten begeistern. Das alte Ägypten gehört für mich natürlich auch mit dazu und so war ich sofort verliebt in das Buch „Howard Carter und das Grab des Tutanchamun“, als ich es...

Zuhause kann überall sein von Irena Kobald

[ Werbung ] Ohne das tolle Überraschungsbuchpaket, anlässlich des 20-jährigen Kinderbuchgeburtstages des Knesebeck Verlages wäre ich wohl nie auf dieses Buch aufmerksam geworden. Was ich wirklich schade gefunden hätte, denn diese Geschichte passt zum aktuellen...

#49 Mein Lesehighlight im Mai 2022

Der Wonnemonat Mai ist schon lange rum, doch neben ein paar richtig schönen sommerlichen Tagen hielt er für mich auch eine bunte Buchmischung bereit. Allerdings gab es zum ersten Mal in diesem Jahr mehrere Geschichten, die für mich leider nicht so überzeugend waren....

BRENNWEITE: Ein Bronski Krimi von Bernhard Aichner

Sehnsüchtig habe ich den dritten Teil der Bronski-Reihe erwartet. Die ersten zwei Bände haben mich definitiv gut unterhalten können und ich war äußerst gespannt, wie es wohl mit dem Fotografen Bronski und seiner Familie weitergehen würde. In meiner Rezension...