Es gibt so viele verschiedene und tolle Blogs, da ist die Auswahl groß und bunt. Und dann gibt es Blogs, die mitreißen, faszinieren, überraschen und einfach tolle Beiträge haben. Sehr gern schaue ich mir andere Blogs an und stöbere gern durch diese. Und dann gibt es noch die Blogs, die ich öfter besuche. Die möchte ich euch gerne vorstellen und euch empfehlen. Wenn ihr also Lust habt, dann schaut doch bei den Blogs einfach mal vorbei. Sortiert habe ich sie nach dem jeweiligen Blogkernthema.

Gern könnt ihr mir in den Kommentaren auch eure Lieblingsblogs verraten. Dann schaue ich mich dort mal um.

Liebe Grüße,
Mo

Außergewöhnlich

Hier möchte ich euch Blogs vorstellen, die sehr außergewöhnlich sind. Aber bisher habe ich nur diesen hier gefunden. Dieser Blog ist sehr persönlich und hat viele ernste Themen. Aber auch unheimlich gut geschriebene Literaturkritiken. Bücher, denen ich so vermutlich nie über den Weg laufen würden. Besucht doch einfach mal Sandra vom Blog Zeitengenossin

Bücher

Bücher sind mein Leben und gehören selbstverständlich auch Buchblogs zu meinem bevorzugtem Stöberverhalten. Daher kommen hier auch schon meine Lieblingsblogs rund um mein Lieblingsthema:

-> Den Blog Gedankenvielfalt besuche ich super gerne. Denn die sehr sympathische Bloggerin rezensiert auch regelmäßig Mangas. Und ich liebe Mangas. Natürlich sind auch hier noch andere Buchbesprechungen zu finden. Schaut doch einfach mal vorbei.

-> Beim Blog Lieblingsleseplatz werde ich regelmäßig neugierig auf Bücher rund ums Handwerkliche (wie beispielweise Stricken, Handlettering) gemacht. Hier finden sich auch spannende Berichte zu Bücherboxen, Buchmessen und natürlich klasse Rezensionen. Den Blog besuche ich immer gern.

-> Obwohl dieser Blog meiner langjährigen Freundin Rabiata gehört, darf er in meiner Liste einfach nicht fehlen. Neben spannenden Rezensionen findet ihr hier auch interessante Informationen rund um Autoren oder etwas aus ihrem Leben, das meist auch etwas mit Büchern zu tun hat.

Facebook

Manchmal finden sich Blogs auch nur auf bestimmten Plattformen. Meistens bin ich bei Facebook unterwegs und auch dort gibt es tolle Blogs:

-> Diesem Blog folge ich schon unendlich lange, zwischenzeitlich hat er sogar schon mal den Namen geändert. Aber deshalb ist er immer noch genauso spannend wie am ersten Tag. Ich besuche Read more. Feel moore fast täglich. Vielleicht ihr ja bald auch?

-> Wer Krimis und Thriller liebt, der kommt am Unter die Haut Blog einfach nicht vorbei. Hier geht es knallhart nur um diese Genre und ich muss sagen, ein wirklich informativer und spannender Blog.

-> Habt ihr schon einmal Zombody's thoughts besucht? Nicht? Dann habt ihr was verpasst. Neben toll geschriebenen Rezensionen und klasse inszenierten Bildern, gibt es hier extreme Buchempfehlungen. Meistens Horror, aber das macht den Reiz gerade für mich aus.

Fashion & Lifestyle

Seit ich mich intensiver mit dem Thema Blogs beschäftigt habe, komme ich natürlich auch nicht um andere Blogs drumherum. Und es lohnt sich immer bei anderen Bloggern zu stöbern. So fand ich diese tollen Fashion & Lifestyle Blogs:

-> Tina von Liebe was ist hat super spannende Beiträge einfach rund um alles. Hier lerne ich immer etwas neues dazu, sei es Begrifflichkeiten oder Tipps rund ums Styling, Waschen, Putzen, Nägel lackieren etc. pp. Also schaut vorbei.

-> Bei Who is mocca finde ich immer tolle Inspirationen rund um Mode und Beauty. Aber hier gibt es auch Tipps rund um die Karriere oder Gesundheit. Ein sehr umfangreicher Blog mit tollen Themen. Ein Besuch lohnt sich da immer.

Filme & Serien

Es gibt unheimlich viele Blogs rund um Film, Fernsehen und Serien. Aber bisher gibt es nur einen wo ich auch regelmäßig stöbern gehe. Vielleicht habt ihr noch den ein oder anderen Tipp für mich?

-> Wenn ihr schon auf meiner Bücherkategorie wart, dann kommt euch der Blog Gedankenvielfalt bekannt vor. Neben Büchern gibt es auch spannende Reviews zu Kinofilmen und Rezensionen zu Serien. Hier lese ich gerne rein.

Tipps & Tricks

Als ich damals vor der Idee und der Planlosigkeit stand mit meinem Blogspot Blog umzuziehen, da hat mich die schiere Flut an Hilfebeiträgen beinahe erschlagen. Zum Glück bin ich bei meiner Recherche über wirklich gute Blogs gestoplert. Habt ihr auch Blogs, die euch immer mit super Tipps & Tricks versorgen?

-> Diesen Blog kann ich euch wärmstens empfehlen. Ich lese hier recht häufig nach. Denn wurde alles im Vorfeld selbst auf Herz und Nieren überprüft. Daher besuche ich sehr gerne Blogmojo.

Colors of Beauty von Ivy Paul

„Der tiefe Sinn in der Geschichte hat mir eine Gänsehaut beschert. So viel wahres steckt in diesem wundervollen Buch.“ Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

Buchvorstellung Die Grenze von Robert McCammon

Hier stelle ich heute das Buch „Die Grenze“ von Robert McCammon vor. Um meine komplette Vorstellung zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

#4 Mein Lesehighlight im August 2018

Neugierig auf mein Lesehighlight im August 2018? Dann einfach auf den nachfolgenden Button klicken:

Buchvorstellung Jagdbeute von Linda Mignani

Hier möchte ich euch das Buch „Jagdbeute“ von Linda Mignani vorstellen. Auf das Veröffentlichung habe ich schon sehnsüchtig gewartet. Warum? Das verrate ich in der Buchvorstellung. Bitte einfach auf den folgenden Button klicken:

Die Vermissten von Caroline Eriksson

„Ein ausgeklügelter und gut durchdachter Psychothriller.“
Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

Bittersweet Love – Spiel ohne Grenzen von May Newton

„Wieder mal ein tolles Buch von May Newton. Lasst euch in eine Geschichte um geplatzte Träume und falsche Hoffnungen entführen und genießt dieses vor Spannung kribbelnde Buch.“ Noch mehr Meinung gibt es in meiner Rezension, einfach bei Interesse hier klicken:

Die Grenze von Robert McCammon

„Das Buch ist ein vollkommenes Werk. Sehr spannend und emotional geschrieben“. Um meine komplette Rezension lesen zu können, bitte einfach auf den Button klicken:

Fight#1 – Deine Strafe ist der Tod von Melanie Weber-Tilse und Alisha McShaw

„Absolut lesenswert und nichts für schwache Nerven.“
Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

Dirty Fairytales: 7 Haselnüsse für Rotkäppchen

„Eine schmutzige, heiße und grenzüberschreitende MärchenadaptionUm meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken:

Das Praktikum – Knie dich hin, Marie von Karin Baumann

„Eine kurze, knackige und minimale Story.“

Um meine komplette Rezension zu lesen, einfach auf den folgenden Button klicken: